Windows 10 erstellt automatisch einen Wiederherstellungspunkt

Ein Wiederherstellungspunkt ist ein Zustand des Computers, der als Meilenstein dient, zu dem Sie die Einstellungen des Betriebssystems zurücksetzen können, falls sie beschädigt werden oder das Betriebssystem nicht wie erwartet funktioniert. Hier erfahren Sie, wie Sie Windows 10 auf einen früheren dieser Wiederherstellungspunkte zurücksetzen können.

Windows 10 erstellt automatisch einen Wiederherstellungspunkt, bevor Sie irgendwelche Änderungen an den Systemeinstellungen vornehmen oder ein Programm installieren oder deinstallieren. Windows 10 ermöglicht es Ihnen auch, die Wiederherstellungspunkte manuell zu erstellen, wann immer Sie möchten.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie jemals einen Wiederherstellungspunkt erstellen müssen, da Windows 10 dies selbst für Sie erledigt.

Sie können einen Wiederherstellungspunkt von Windows 10 entweder aus dem Betriebssystem selbst oder nach dem Booten des Betriebssystems im abgesicherten Modus wiederherstellen, wenn Windows nicht ordnungsgemäß gestartet werden kann.

Wiederherstellen von Windows 10 auf einen Wiederherstellungspunkt innerhalb des Betriebssystems

Schalten Sie Ihren Windows 10-Computer ein und melden Sie sich mit einem Administratorkonto an.

Klicken Sie auf dem Desktop-Fenster mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start.

Klicken Sie im Kontextmenü auf Systemsteuerung.

Wenn sich das Fenster der Systemsteuerung öffnet, vergewissern Sie sich in der rechten oberen Ecke, dass „Ansicht nach“ auf „Kategorie“ eingestellt ist.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf die Kategorie System und Sicherheit.

Klicken Sie im rechten Fensterbereich des Fensters System und Sicherheit auf Dateiverlauf.

Klicken Sie unten im linken Bereich des Fensters Dateiverlauf auf Wiederherstellung.

Klicken Sie im rechten Fensterbereich des Fensters Wiederherstellung auf Systemwiederherstellung öffnen.

Klicken Sie auf der ersten Seite des Systemwiederherstellungsassistenten auf Weiter.

Klicken Sie auf der nächsten Seite auf , um den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus der verfügbaren Liste auszuwählen.

Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Klicken Sie auf der Seite Bestätigen Sie den Wiederherstellungspunkt auf Fertig stellen.

Klicken Sie in dem angezeigten Warnfeld auf OK, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis Windows 10 den ausgewählten Wiederherstellungspunkt wiederherstellt und automatisch neu startet.

Verwenden Sie das Betriebssystem normal.